Support-Ende von Windows 7, Windows 7 Embedded und Windows Server 2008 R2!

Sie müssen jetzt handeln!

Das offizielle Ende des Supports für die Produkte Windows 7, Windows 7 Embedded und Windows Server 2008 R2 ist nach 10 Jahren von Microsoft für den 14. Januar 2020 angekündigt. Ab diesem Zeitpunkt erhalten Sie für diese Betriebssysteme keinerlei Sicherheitsupdates mehr. Somit bleiben jegliche Sicherheitslücken, welche diese Produkte enthalten können, ungeschlossen und können im Zweifelsfall für einen Angriff Ihres Systems genutzt werden. Vor allem die Gefahr für Kryptotrojaner (Ransomware), welche alle Ihre Daten verschlüsseln, steigt dann! Eine Nutzung dieser Systeme im produktivbetrieb, vor allem im Internet, ist dann höchst gefährlich.

Die Ausnutzung der Sicherheitslücken sind zum Teil für Virenschutzprogramme nicht zu erkennen und laufen daher unbemerkt im Hintergrund ab!

Gehen Sie daher kein Risiko ein. Wir unterstützen Sie kompetent und kostengünstig bei der Migration Ihrer Infrastruktur, egal ob Einzelplatzsystem oder Mehrplatzsystem, auf Windows 10 bzw. Windows Server 2016/2019.

Fordern Sie von uns unverbindlich ein für Sie zugeschnittenes Angebot zur Umstellung an.